Kategorie: Allgemein

0

Reflexionen über „Deutsche und Juden und Jüdinnen im östlichen Europa“

Das Nordost-Institut (Lüneburg) lud am 09. und 10. Juni 2021 zur Nachwuchstagung „Deutsche und Juden und Jüdinnen im östlichen Europa“ ein. Insgesamt acht junge Forscher*innen aus Europa und den USA stellten ihre laufenden Projekte vor. Die Doktoranden des Forschungsverbunds „Ambivalenzen des Sowjetischen“, Daniel Gebel (DG) und Helene Henze (HH), waren an beiden Tagen zugeschaltet. Für den Blog des Verbunds reflektieren sie insbesondere die Key Note von Jannis Pannagiotidis sowie die Vorträge von Amber Nickell und Tadeusz Skwara, und sie ziehen erste Schlussfolgerungen für die eigenen Projekte.

0

Ambivalenzen des Sowjetischen – Projektblog

Im Blog des Forschungsverbundes “Ambivalenzen des Sowjetischen” sehen wir eine social-media-Plattform, um mit einer größeren Öffentlichkeit über unsere Arbeit zu reflektieren, deren Ergebnisse wir sonst über Veranstaltungen und Veröffentlichungen präsentieren. Da sich der Forschungsverbund...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search